Search

Berlin Kollektiv

berlin for ex-berliner and exil-berliner

Category

Berlin Spezial

webcam berlin und berlin in second life

Heute entschieden: morgen mache ich mich auf der Suche nach:
– allen Webcams in Berlin, hier die erste
– auf der Suche nach der berliner Insel in Second Life.

Advertisements

sofort (updated)

ich muss sofort nach berlin, ich ersticke hier. Stockholm ist gehirntot, wertlos, langweilig zum kotzen.

UPDATE: ok, das war eine spontane Reaktion. Aber die Fakten sind, dass Stockholm völlig überschätzt wird, von den Ausländern zum Besuch und von den Stockholmer selber. Die Stadt hat keinen Glanz, nur eine natürliche Schönheit, die mit der Zeit unglaublich langweilig wird. Der Puls ist tot, die Menschen hier sind Klonen von einandern und merken es nicht einmal.

Gestern sprach ich mit einem guten Freund (auch ex-Berliner), der gerade überlegt, mit Familie nach Stockholm zu ziehen. “Nur 2 Jahre, nicht länger”. Das wünsche ich denen, das ist genau die Zeit die man hat, bevor man dringend zurück nach Berlin will.

East Germany Lives On – Die DDR existiert noch!!

Eben habe ich erfahren, dass die DDR doch noch existiert. Nicht nur im Kino, sondern auch als eine kleine kubanische Insel. Hier ist der Beitrag, inklusiv Bild:

http://strangemaps.wordpress.com/2007/02/20/79-east-germany-lives-on-as-a-tiny-carribean-island/

“Most people think East Germany ceased to exist in 1990, when the (East) German Democratic Republic was absorbed by the Federal Republic of (West) Germany. So did I. Turns out I was wrong: the GDR lives on, and in a very comfortable climate to boot: a small island off Cuba is the last official territory of the good old Deutsche Demokratische Republik…”

Why would you leave Berlin?

Just read a very interesting posting on a NYC blogg:

Isle of Joy: NYC Living Above (& Below) Ground

I had to comment this and make a parallel with leaving Berlin and seeing friends doing the same:

This is great to read this. I could (almost) write something similar about what happened to me in Berlin, Germany. And ask the question: Why would you leave Berlin? I heard people with the same kind of sarcastic comments about “how things were much better before”, then living the city. Then i left myself. But there is a German saying: “once a Berliner, always a Berliner” (einmal berliner, immer berliner). Today I am still a “Berliner”. People leave but they always come back, physically or in thought. And there is a French saying: “qui aime bien chatie bien” (spare the rod and spoil the child). This might apply to NYC and your friends as well… They will probably never leave and forget NYC!

Berlin in 3D

wow! Eben las ich, dass Hamburg die erste Stadt sein wird, die bei Google Earth in 3D inkl. aller Fassaden abgebildet sein wird.

hamburg google maps

Klingt gut und sieht wahrscheinlich auch gut aus. Ok, die deutsche Niederlassung von Google ist in Hamburg, spricht also für die Hansestadt. Aber kommt Berlin als zweite Stadt? Mal sehen.

berlin in 3D

Mittlerweile habe ich eine wunderbar firma entdeckt, die Berlin dreidimensional darstellt und die Möglichkeit, wie mit einem Hubschrauber über die Stadt zu fliegen. Muss ich sehen. Muss ich haben. Der Hacken: funktioniert leider nur auf PC (sitze am mac) und mit der neusten Grafikkarte, die ich auch nicht habe… shit happens. Hier die Firma, 3D Reality Maps und der Link zur Bestellseite für Berlin

2 Tage noch

in 2 Tagen bin ich in Berlin. Mein Wochenende (eigentlich UNSER Wochenende, bin ja nicht allein unterwegs, da sara und ich was spezielles feiern wollen, he he…) . Aber im Zusammenhang zum Berlin Kollektiv ist es schon ein sehr spezielles Wochenende. Es kommen einige Exil-Berliner aus Deutschland, Schweden, Bruxelles / Brussel, Frankfurt, Hamburg, … andere Orte? Samstag aband ist die Party in der Rakete… ca. 40-45 haben sich gemeldet, dass sie kommen. Mann wird das eine geile Nacht. Menschen, die ich seit ueber 10-11 Jahren kenne, sind dabei. Einige meiner absolut besten Freunden ueberhaupt. Alles Leute, die eines gemeinsames mit mir haben: BERLIN!

Wasserschlacht um die Oberbraumbrücke

Ich habe eben eine wunderbare Photo-Serie auf der Website eines ex-Kollegen in Berlin entdeckt. Absolut sehenswert. Hier ist der link

Soviel Spass kann man in Berlin haben. Stellt euch sowas in Stockholm vor…..

Das BerlinKollektiv Projekt – Version 0.2?

mittlerweile bin ich scharf am überlegen, in die V0.2 überzugehen. Was für ein relaunch. Was würden die änderungen sein? Ich habe eigentlich nur vor, struktur und regelmässigkeit in diesem unlogischen Blog reinzubringen. Weitere Ziele sind: mehrsprachig zu werden? Wie wär’s mit Schwedisch, Englisch, Französisch? Als nächste und vielleicht als entscheidender Schritt: endlich mal ein Paar bekannte exil-Berliner dem Berlin Kollektiv bekannt zu machen. Sonst stehe ich 2010 mit meinem Blog und kein Fortschritt. Ziel ist ja doch deutlich beschrieben worden. Letzendlich soll es der Auslöser einer Berliner Internationale zu sein. Berlin ist überall zu finden, hier soll man finden, wo Berlin zu finden ist. Also der Schritt in die V0.2 nähert sich…

10 jahre

jetzt ist es zeit zur Party:

die rakete

Blog at WordPress.com.

Up ↑