Search

Berlin Kollektiv

berlin for ex-berliner and exil-berliner

Category

berlin DJ

Manga Party in Berlin, 10.03.07

Schnell zwischendurch: am 10. März gibt es eine neue Manga Party in Berlin, von ex-Kollegen aus der i-d zeit organisiert. Sehr empfehlenswert!

manga party berlin

date: 10th march 2007, 21h
entrance: 5 euro
location: zurmoebelfabrik.de, brunnenstrasse 10, 10119 berlin
dj’s: dj hito (j) >> Flo alias Dr Strangelove (Manga-Maniac/Tequila Vista Social Club/Berlin) >> Carlos de Brito (Spex/Groove/Berlin) >>
+ surprise act!!!
Please: mangadresscode
All profits from the event will be donated to SOS-Kinderdörfer

Advertisements

Apparat in Stockholm, 2007 02 16, Neat & Cocktail Club, Grodan

Heute abend in Stockholm, direkt aus Berlin eingeflogen: Sascha Ring und sein Apparat im Neat & Cocktail Club, Grodan!!

bungalow and risi-bisi

risi-bisi popshop

Just a couple of words about the RISI-BISI popshop. If you’re looking for great Berlin music, Doerthe Brese’s shop is the place to be. All you will find is the most berlinish bands and DJs like Stereo Total and Le Hammond Inferno. Great stuff, and merchandising that drives you crazy.

For those visiting Berlin, say hello to Doerthe in the shop:

RISI-BISI popshop
Brunnnenstr. 7 , 10119 Berlin
close to Rosenthaler Platz.

open :
Mo – Fr….12:00 – 20:00
Sa……….13:00 – 18:00

risi-bisi popshop

Ausgehen in Amsterdam: 11 restaurant_bar_club

Hoho,

für die jenigen, die Weekend Club in Berlin gut finden habe was für euch: das 11 restaurant_bar_club. Liegt im 11. Stock eines Hochhauses in der Nähe des Hauptbahnhof in Amsterdam.

club 11 amsterdam

Ich war also am freitag da. Erst kommt der lange weg bis zum Club. ohne “Locals” nicht so leicht zu finden. Dann kommt eine lange Schlange, dann der Eintritt (15 Euro wegen Special Guest”), dann die Garderobe, dann der Aufzug. Erinnert schon massiv am Weekend Club oder? Wenn man oben ist kommt der Unterschied. Der Club ist riesig, mit Restaurant und Tanzfläch, riese Projektionen an den Wänden, Bühne. Das einize ist der Blick über die Stadt. Fehlt nur der Fernsehturm. Soweit sogut. Musik ok, besonders später gegen 2-3.

Irgendwie war’s ein Berlin abend. Wesshalb? Die Show: Planning to Rock (Berlin) war in der Stadt. Was soll ich sagen? Ich fand es nicht gut, vielleicht weil störend. Nicht schlecht, aber zu abgefahren ohne richtig zu beeindrucken. Ich versuche höflich zu bleiben…

planning to rock

Egal. Der Club soll übrigens in 6 Monaten schliessen, also hurry up!

Und noch was: am 27.01 gibt es eine Berlin Underground Party in Amsterdam. Der flyer war an der Trese geklbt. Sogar die Uhrzeiten mag ich: von 22:00 bis… 10:00 Uhr :-)

berlin underground in Amsterdam

Amsterdam

Gestern abend bin ich von Tagen in Amsterdam zurückgeflogen. Mir fehlt nur ein Wort ein: Beeindruckend. Aus diesem Grund eine Neuigkeit: Ab heute bei Berlin Kollektiv gibt es die Kategorie (oder Tag) BERLIN AMSTERDAM!

Es gibt viel zu berichten. Ich versuche in den nächsten Tagen über folgende Themen zu schreiben: restaurants und Bars (ok, in coffee shops bin ich wie jeder Turist auch gewesen…), der Club 11, die Holländer, und natürlich, alles was mir in den 3 Tagen an Berlin erinnert ha, oder sogar eindeutig berlinbezogen ist. Einiges :-)

Bis später also.

f.

Retrospective 06 (R06)

just received my R06 from a serious ex-berliner a.k.a Pavogra. Here’s the playlist:playlist retrospective R06

Lots of jazz, swinging and lounging as usual, and still great stuff. i love it, can’t wait for 2007. just think that this music has been listened to and compiled in Berlin (and Hamburg, ok…)

 

berlinkollektiv on last.fm

want to know what a berlinkollektiv member listens to in stockholm? check this out:

fredsaigne's Profile Page

it takes some time to load, just be patient or go to berlinkollektivs page on last.fm

ellen allien, Stockholm, 24.11.2006

well well,

wieder was verpasst: ellen allien war gestern abend in Stockholm, im Neat & Cocktail Club, Grodan. SvD nennt sie “Berlins technodrottning”, also die Prinzessin der berliner Techno. Techno? äähh. Eher Electro? Auf jeden Fall: verpasst ist verpasst. Hätte mich nur ein stockholmer Midglied des Berlin Kollektivs rechtzeitig informiert!!

Create a free website or blog at WordPress.com.

Up ↑