Endlich! 2007 ist bald zuende. Keine Energie um eine umfassende Bilanz zu ziehen. Aber kurz zusammengefasst: Es war mein bestes Jahr seit… Jahren. Musik, Freunde, Arbeit, Kunst, alles hat gestimmt. Ausser Stockholm, schon wieder, wertlos, seelenlos, gibt mir nichts zurück. 2008 kann nicht besser sein, es ist nicht möglich. Aber anders, und viel kann ich dafür tun: den Stress abarbeiten, die Gesundheit wieder top zu machen. Lesen, Musik spielen. Mehr Fokus auf die Kinder. Fotografieren. Zeit zu nachdenken. Könnte klappen. Achtung, es gibt Risiken.Jetzt geht es nach Paris, mal in Ruhe Weihnachten zu feiern, und danach nach Salvador, Bahia, Brasil. Bin irgendwann mitte Januar wieder da und online as always.