“5000 Polizisten sind rund um den 1. Mai in die Hauptstadt abgeordnet. Im letzten Jahr wurden bei den Ausschreitungen am 1. Mai 179 Personen festgenommen, 68 Polizisten wurden zumeist leicht verletzt”, schreibt der Spiegel. Mal sehen was uns der 1. Mai dieses Jahr für überraschungen vorbereitet. Auf jeden Fall soll es letzte Nacht schon in Kreuzberg einiges geschehen sein.

1-mai-berlin

Und bei Euch? aus Stockholm wird berichtet: “Valborgsfirandet blev stökigt med fylleri och misshandel i flera delar av landet. I Uppsala omhändertogs ett stort antal berusade tonåringar”, also viele Betrunkene und Gewalttätige, berichtet DN… trotz nicht mal 5 Grad.

20.28: Laut DN wurden 61 Personen in Berlin festgenommen. Scheint einen ziehmlichen friedlichen 1. Mai gewesen zu sein…