Noch noch 6 Wochen und schon ist wieder es soweit. Am Mariannenplatz in Berlin wird die Feier eröffnet. Also Leute, es ist mal wieder Zeit, sich fit zu machen. Desshalb einen riesen Dankeschön an Extrajetzt für sein Trainingspiel “Tag der Arbeit”.

Persönlich habe ich vom 1.Mai vor allem das Jahr 2001 in Erinnerung. Da wurde ich mit freunden auf dem Weg von Mitte nach Hause (Kreuzberg) zwischen Heinrich Heine Str. und Moritzplatz von der Polizei geblockt und eindeutich genau so schlecht als die Autonomen behandelt. Durch ein Wunder haben wir die Schlacht noch vermeiden können.

Ich fand immer die Berliner Polizei recht OK, am an diesem Tag war die Verstärkung aus de Westen einfach zum kotzen agressiv.